Der neue Technology Radar ist da!

Erfahren Sie von unseren Experten mehr zu den neuesten Technologietrends.

Das Internet-of-Things-Ökosystem entwickelt sich kontinuierlich in schnellem Tempo – von Betriebssystemen auf Geräten zu Konnektivität-Standards, Cloud-basiertem Gerätemanagement und Datenverarbeitung. Während Herausforderungen wie Sicherheit und Kompatibilität eine große Rolle spielen, verspricht der wachsende Reifegrad des IoT-Ökosystems eine positive Entwicklung.


Diesen und weitere Trends werden in der neuesten Ausgabe unseres Technology Radars aufgezeigt. Der Report, der zweimal jährlich erscheint, bewertet die neuesten Entwicklungen für Softwareentwicklung und Geschäftsstrategie.

„Die Arten und die Anzahl verbundener Geräte wachsen rasant; Technologieführer müssen ihre Systemarchitektur neu aufstellen, um die komplexe Welt vernetzter Dinge zu beherrschen“, sagt Dr. Rebecca Parsons, Chief Technology Officer bei ThoughtWorks. “Wenn Unternehmen den Nutzen des IoT ausschöpfen wollen, müssen sie kreative Lösungen finden und durch den Einsatz ausgereifter Entwicklungsmethoden Software-Exzellenz erreichen.“

Weitere Schwerpunkte der Vol. 18 Ausgabe sind:
  • Browser mit größerem Funktionsumfang, Server werden dünner
  • Schleichende Zunahme an Cloud-Komplexität
  • Teams vertrauen, aber überprüfen



Melden Sie sich noch heute an:

Wir kommen auch in Ihre Nähe

Hamburg

15.05.2018

ThoughtWorks 2. Etage
Großer Burstah 46 -48
20457 Hamburg
19:00 - 21:00 Uhr
Registrierung ab 18:30 Uhr

München

19.07.2018

ThoughtWorks
Bothestrasse 11-15
81675 München

Berlin

30.05.2018

ThoughtWorks
Zimmerstrasse 23
10969 Berlin
19:00 - 21:00 Uhr
Registrierung ab 18:30 Uhr

Köln

07.06.2018

hack.institute
Neue Weyerstraße 2
50676 Köln
19:00 - 21:00 Uhr
Registrierung ab 18:30 Uhr